Nachrichten

LK Elbe-Elster: ÖPNV in Elbe-Elster auch bargeldlos nutzbar - LAUSITZWELLE

Datum: 16.04.2024

Ab sofort ist der öffentliche Nahverkehr in Elbe-Elster auch bargeldlos nutzbar. Nach einer Testphase seit vergangenen Sommer fiel nun in Fisnterwalde der offizielle, symbolische Startschuss für das bargeldlose Bezahlen in den Bussen des Nahverkehrs. Den symbolischen ersten Fahrschein löste Landrat Christian Jaschinski. Begleitet und unterstützt wurde die Ausstattung der über 200 Busse des Verkehrsmanagments Elbe-Elster von der Sparkasse. Neben der Erhöhung der Kundenfreundlichkeit durch die Einführung der elektronischen Bezahlmöglichkeit wird auch das Fahrpersonal durch die schnellere Abrechnung entlastet. Insgesamt betreibt die Verkehrmanagemnt 34 Buslinien zwischen Torgau, Senftenberg, Luckau und Gröditz. Jährlich werden rund 2,8 Millionen Fahrgäste befördert.(tl) Weitere Nachrichten und Beiträge auf https://www.lausitzwelle.de/ LAUSITZWELLE Radio und Fernsehen

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Falkenberg: Letzter EE-Kreistag vor...

Im Falkenberger Haus des Gastes kam der Kreistag Elbe-Elster zu seiner letzten regulären Sitzung der... [zum Beitrag]

Görlitz: Spanische Trompeten...

Als Casparini-Orgel ist in Görlitz die Sonnenorgel bekannt. Doch im Innern steckt seit über 30 Jahren das... [zum Beitrag]

Kamenz: Besuch in der Puppenstube-...

Die Kamenzer Puppenstube gilt in der Lessing-Stadt derzeit noch als Geheimtipp. Vor einem Jahr wurde sie... [zum Beitrag]

Görlitz/Spremberg: Ein Fall für...

In Spremberg wurde der Film: „Ein Feuerwerk für die Kleinstadt“ von Sprembergern und mit Darstellern aus... [zum Beitrag]

Kamenz: Blütenfülle auf dem Hutberg...

Alljährlich um die Pfingstzeit blüht nämlich in den Landschaftsparks der Lausitz der Rhododendron. Neben... [zum Beitrag]

Lausitz: Badesaison startet...

Morgen starte in der Lausitz offiziell die Badesaison. Sowohl im Süden des Landes Brandenburg als auch im... [zum Beitrag]

Hoyerswerda: Die Scholzhalle -...

In der vergangenen Woche waren unsere beiden Praktikantinnen Fiona und Hanna für Sie in der Lausitz... [zum Beitrag]

Görlitz: Eisenbergs-Engel-Werk...

Mit dem Einbau der „Spanischen Trompeten“ – dem sogenannten „Engel-Werk“ in die Görlitzer Sonnenorgel ist... [zum Beitrag]

Bautzen: Besserer Hochwasserschutz...

Gestern fand der erste Spatenstich für ein neues Hochwasserauffangbecken in Rattwitz statt. Dieses soll... [zum Beitrag]