Nachrichten

Hoyerswerda: Umfrage zur Europawahl - LAUSITZWELLE

Datum: 07.06.2024

Die Wahlen stehen vor der Tür. Wer nicht schon per Briefwahl seine Stimme abgegeben hat, der kann am Sonntag nicht nur ein, sondern gleich mehrere Kreuzchen setzen. Die EU – Vertreter und die Mitglieder der Kreistage im Landkreis Bautzen, Görlitz, Elbe-Elster und Oberspreewald-Lausitz werden von allen wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürgern gewählt. Eine Herausforderung für alle, doch vielleicht vor allem für junge Menschen. Erstmals dürfen auch 16-Jährige ihre Stimme bei der EU-Wahl abgeben. Was sagen die Lausitzer dazu? Sind die Jungs und Mädels ausreichend informiert und werden Sie von ihrem Stimmrecht verantwortungsbewusst Gebrauch machen? Wir haben uns umgehört.(fk) Weitere Nachrichten und Beiträge auf https://www.lausitzwelle.de/ LAUSITZWELLE Radio und Fernsehen

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Niesky: Oberbürgermeisterin Kathrin...

Hier sehen Sie das ausführlichen Interview mit der Nieskyer Oberbürgermeisterin Kathrin Uhlemann, die wir... [zum Beitrag]

Hoyerswerda: 30 Jahre Malteser...

30 Jahre ist der Aufbruch ins Ungewisse nun schon her. 1994 wurde die Außenstelle des Malteser... [zum Beitrag]

natürlich Lausitz: Acker Hornkraut -...

Bei unserem Blick ins Grüne am Montag in „natürlich Lausitz“ suchen wir uns manchmal ja kleine Exoten für... [zum Beitrag]

Holschdubrau: Sächsische...

Zu einer wahren Hitzeschlacht wurde das zweite Turnierwochenende der Sächsischen Jugend- und... [zum Beitrag]

Röderland: Markus Terne im Gespräch...

Weitere Nachrichten und Beiträge auf https://www.lausitzwelle.de/ LAUSITZWELLE Radio und Fernsehen [zum Beitrag]

Niesky: Friedhofswagen statt Kannen...

Der Waldfriedhof in Niesky ist nicht nur idyllisch gelegen. Es fehlt dort nahezu nichts, was ein Friedhof... [zum Beitrag]

Hoyerswerda: Sperrung Kolpingstraße...

Seit heute ist in der Hoyerswerdaer Altstadt die Kolpingstraße voll gesperrt. Es betrifft den Abschnitt... [zum Beitrag]

Senftenberg: Die sächsische Festung...

Tauchen Sie ein in die Geschichte einer sächsischen Bastion in Brandenburg. Nahe der Grenze hatte das... [zum Beitrag]

Oybin: Gaststätte bleibt felsenfest...

Früheste Bauspuren für Kloster und Burg auf dem Oybin, nahe Zittau, stammen aus dem 13. Jahrhundert.... [zum Beitrag]

Werbepartner

Lausitzwelle

Sparkasse Elbe-Elster


LAUSITZWELLE - Studio Elbe-Elster



 

Meist gesehen