Nachrichten

Hoyerswerda: Neues Becken im Lausitzbad nimmt Gestalt an - LAUSITZWELLE

Datum: 06.06.2024

Die Arbeiten im Lausitzbad in Hoyerswerda schreiten zügig voran. Die neue 25-Meter-Halle steht im Großen und Ganzen. Hier und da finden am Dach und an den Fenstern noch Arbeiten statt. Aktuell liegt der Fokus aber auf dem neuen 25-Meter-Edelstahlbecken selbst. Die Rohre im Untergrund werden in den nächsten Tagen verlegt und alles installiert. Die Filteranlage steht bereits und muss dann noch mit den entsprechenden Sandschichten befüllt werden. Außerdem sind auch die Innenwände des Beckens schon fertig. Neu und anders als im alten ist eine Treppe. Die soll es auch älteren Menschen oder Menschen mit Einschränkungen einfacher machen, hinein und wieder hinaus zu kommen. Während der Sommerferien werden dann beide 25-Meter-Becken des Lausitzbades miteinander verbunden. Dabei muss auch das alte noch einmal vorübergehend voll gesperrt werden. Im gesamten Bad laufen die Arbeiten auf Hochtouren, um so schnell wie möglich alles wieder öffnen zu können. Selbst die Affen im Nichtschwimmerbecken bekommen eine Pediküre. Der Saunabereich und die Büroräume hinken noch etwas hinterher, doch auch hier soll alles im kommenden Jahr im neuen Glanz erstrahlen.(mp) Weitere Nachrichten und Beiträge auf https://www.lausitzwelle.de/ LAUSITZWELLE Radio und Fernsehen

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Buckau: Erster Bauabschnitt der...

Im Herzberger Ortsteil Buckau konnte der 1.Bauabschnitt der Ortsdurchfahrt feierlich freigegeben werden.... [zum Beitrag]

Elsterwerda: Eine Stadt bewegt sich...

Zum dritten Mal luden die Vereine der Stadt Elsterwerda ein, zu „Eine Stadt bewegt sich“. Die... [zum Beitrag]

Holschdubrau: Sächsische...

Zu einer wahren Hitzeschlacht wurde das zweite Turnierwochenende der Sächsischen Jugend- und... [zum Beitrag]

Senftenberg: Die sächsische Festung...

Tauchen Sie ein in die Geschichte einer sächsischen Bastion in Brandenburg. Nahe der Grenze hatte das... [zum Beitrag]

Oybin: Gaststätte bleibt felsenfest...

Früheste Bauspuren für Kloster und Burg auf dem Oybin, nahe Zittau, stammen aus dem 13. Jahrhundert.... [zum Beitrag]

Drehscheibe Lausitz vom 08.07.2024 -...

Weitere Nachrichten und Beiträge auf https://www.lausitzwelle.de/ LAUSITZWELLE Radio und Fernsehen [zum Beitrag]

Görlitz: Prämien für Picknickkörbe...

Einer der kulturellen Höhepunkte in Görlitz ist das internationale Straßentheaterfestival ViaThea. Die 28.... [zum Beitrag]

Niesky: Vertriebene sind Thema der...

Für Krystian Burczek ist die Eröffnung der Wander-Ausstellung über Vertreibung, zum Thema:... [zum Beitrag]

Hoyerswerda: Sperrung Kolpingstraße...

Seit heute ist in der Hoyerswerdaer Altstadt die Kolpingstraße voll gesperrt. Es betrifft den Abschnitt... [zum Beitrag]

Werbepartner

Lausitzwelle

Sparkasse Elbe-Elster


LAUSITZWELLE - Studio Elbe-Elster



 

Meist gesehen