Nachrichten

Hoyerswerda: Feueralarm im Rathaus - LAUSITZWELLE

Datum: 07.06.2024

Am Freitagmorgen kam es im 2. Obergeschoss des Rathauses in Hoyerswerda zu einer massiven Rauchentwicklung. Das löst den Feueralarm aus. Das Gebäude wird umgehend evakuiert. Der Oberbürgermeister kann wegen des Rauchs seinen Rettungsweg nicht nutzen und muss von der Feuerwehr Hoyerswerda gerettet werden. – Ein Szenario, mit dem immer gerechnet werden muss. In diesem Fall war es zum Glück kein Ernstfall. In erster Linie diente dieser fiktive Rettungseinsatz einer Feuertaufe, nämlich der, der neuen Fahrzeuge der Berufsfeuerwehr Hoyerswerda, zum einen der Einsatzleitwagen 1 und zum anderen ein neuer Rettungswagen. Das Einsatzleitfahrzeug ist das Führungsfahrzeug im Feuerwehreinsatz und wird vom Einsatzführungsdienst sowie dem Einsatzleiter zur Einsatzstelle gefahren. Es führt Einsatzpläne und Materialien zur Führungsunterstützung mit sich. Ausgestattet ist es mit neuester Technik, wie unter anderem mit zwei Computerarbeitsplätzen, Internetzugang und Wärmebildkamera. Ein Rettungstransportwagen des Landkreises Bautzen wurde der Berufsfeuerwehr Hoyerswerda zur Nutzung im Rettungsdienst bereitgestellt. Auch er ist modern mit beispielsweise einer elektro-hydraulischen Trage, Beatmungsgerät und einem automatischen Herz-Druck-Massage-Gerät ausgestattet. Der RTW wird zukünftig im Rettungswachenbereich Hoyerswerda eingesetzt und von den Kollegen der Berufsfeuerwehr Hoyerswerda besetzt. Für die Mitarbeiter des Rathauses war die Aktion so ganz nebenbei noch ein wichtiger alljährlicher Probealarm, damit auch hier im Ernstfall nicht vergessen wird, richtig zu reagieren.(jb) Weitere Nachrichten und Beiträge auf https://www.lausitzwelle.de/ LAUSITZWELLE Radio und Fernsehen

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hoyerswerda: Braugassentheater in...

Kein unbekanntes Event war es, denn bereits zum 16. Mal fand es in diesem Jahr statt, das internationale... [zum Beitrag]

Niesky: Friedhofswagen statt Kannen...

Der Waldfriedhof in Niesky ist nicht nur idyllisch gelegen. Es fehlt dort nahezu nichts, was ein Friedhof... [zum Beitrag]

Niesky: Vertriebene sind Thema der...

Für Krystian Burczek ist die Eröffnung der Wander-Ausstellung über Vertreibung, zum Thema:... [zum Beitrag]

Hoyerswerda: Landes-Erntedankfest...

Das Landeserntedankfest ist eine traditionelle Veranstaltung in Sachsen, die jedes Jahr im September... [zum Beitrag]

Senftenberg: Die sächsische Festung...

Tauchen Sie ein in die Geschichte einer sächsischen Bastion in Brandenburg. Nahe der Grenze hatte das... [zum Beitrag]

Hoyerswerda: 30 Jahre Malteser...

30 Jahre ist der Aufbruch ins Ungewisse nun schon her. 1994 wurde die Außenstelle des Malteser... [zum Beitrag]

Oybin: Gaststätte bleibt felsenfest...

Früheste Bauspuren für Kloster und Burg auf dem Oybin, nahe Zittau, stammen aus dem 13. Jahrhundert.... [zum Beitrag]

Görlitz: Picknickkörbe, Platzregen,...

Wolkenbruch stand nicht im fast 90 Seiten dicken Programmfest des 28. Straßentheaterfestival ViaThea, das... [zum Beitrag]

Finsterwalde:...

Personalnot, Bürokratie und Großkonzerne machen den regionalen Handwerkern in der Lausitz zu schaffen. Und... [zum Beitrag]

Werbepartner

Lausitzwelle

Sparkasse Elbe-Elster


LAUSITZWELLE - Studio Elbe-Elster



 

Meist gesehen